Lektion
   Funktionen der Form:   y = m·x   
zurück zu den Aufgaben


Teste dein Wissen!

Test 1

Bearbeite die Aufgaben wie gewohnt und kontrolliere dein Ergebnis anhand der Lösung. Anschließend kannst du sie auf einer Prozent-Skala bewerten und deine Note berechnen lassen. Aufgaben, die du nicht bearbeiten möchtest, kannst du mit 'n.w. (nicht werten)' kennzeichnen.
Alles verstanden?
  Muss man Kästchen zählen oder Einheiten (cm)?   Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 
  Wie zeichnet man die Steigung ein, wenn m ein Bruch ist?   Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 
  Wann ergibt sich eine flache Gerade?   Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 
Erstelle für die folgenden Funktionen eine Wertetabelle für x ϵ [-2;2] und ∆x = 1 (Schrittweite 1).

Zeichne den Graphen und trage zum Schluss noch ein Steigungsdreieck ein.
       y = -2·x       Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 
Beschreibe, wie du mit Hilfe der Steigung m vom Ursprung (0|0) aus den nächsten Punkt der Geraden findest.
       y = 1,6·x       Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 
       y = 0,7·x       Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 
      y =
-
1

3
x    
  Lösung   Note:
100755025  0 %   n.w.
 

Immer noch panisch?
Dann geht es hier zu
Test Nr.2
Fertig? Dann kannst du hier den  Test benoten
1: 100% - 88%     4: 62% - 50%
2: 87%  - 75%5: 49% - 25%
3: 74%  - 63%6: 24% - 0%




zurück zu den Aufgaben