Lektion
   Vermischte Übungen   
Worum geht es?
Nun musst du alles zusammen hinkriegen: Plus und Minus, Mal und geteilt in einer einzigen Aufgabe. Außerdem wimmelt es nur so vor Klammern.


 
34 · 67 – (9 + 2 · 67) = ???
 
 


Dabei sind die einzelnen Teilrechnungen oft so kompliziert, dass man sie nicht im Kopf schafft, sondern eine Nebenrechnung benötigt.
 
In dieser Lektion lernst du
1.Wie man gemischte Plus-Minus-Mal-Geteilt-Aufgaben richtig löst.
2.Und zwar ganz cool, ohne Panik.
3.Und ein paar Fachbegriffe.
 
Punkt vor Strich
23 · 46 + 54 · 7


In welcher Reihenfolge wird hier gerechnet?

Richtig! Zuerst 23 · 46, dann 54 · 7 und erst zum Schluss werden die beiden Teilergebnisse addiert.
 
Höchststrafe

für denjenigen, der hier
46 und 54 zusammen
-zählt!!




Sieben Jahre 
Steinbruch


für denjenigen, der hier zuerst Minus oder Plus rechnen wollte!
 
847 – 47 · 13 + 37


Reihenfolge???

Richtig! Zuerst 47 · 13. Und erst danach dieses Teilergebnis von 847 abziehen und anschließend 37 drauf addieren.
 
Klammer vor Punkt vor Strich
63 – (13 + 189 : 7)


Wie sieht dieses Mal die Reihenfolge aus?
 
K L A P S
Klammer vor Punkt vor Strich:
Immer zuerst die Klammer
dann · und : 
dann erst + und – !!!





   
Aufgaben zum Verlieben!!

;O)




Hier wird zunächst die Klammer berechnet. Aber in dieser gilt noch einmal: Punkt vor Strich.

Also: Man beginnt mit 189 : 7. Dann 13 plus das Ergebnis. Und schließlich 63 minus das, was vorher rausgekommen ist.
 
27 – (2080 : 13 – 13 · 12) · 3


Reihenfolge: Zuerst 20080 : 13, dann 13 · 12. Anschließend erstes Teilergebnis minus zweites Teilergebnis. Dann das Ganze mal 3. Und zum Schluss 27 minus das, was vorher rausgekommen ist.
 
253 : [56 + 4 · (20 – 3 · 6)]


Zwei Klammern.

Immer die innere zuerst!

Start: 3 · 6. Dann 20 minus das Teilergebnis. Anschließend mal 4. Dann plus 56. Und zum Schluss 253 geteilt durch das, was vorher rausgekommen ist.
 
Fachbegriffe
Bilde das Produkt aus 23 und 9.

23 · 9


Bilde den Quotienten aus 100 und 17.

100 : 17


Bilde die Summe aus dem Quotienten aus
429 und 41 und dem Produkt aus 26 und 9.

429 : 41 + 26 · 9


Bilde das Produkt aus 18 und der Differenz
von 45 und 17.

18 · (45 – 17)


Hier brauchst du eine Klammer, weil du ja die 18 nicht nur mit der 45 multiplizieren sollst, sondern mit dem Teilergebnis.
 


Fachbegriffe
Multiplizieren: Mal rechnen
Dividieren: Geteilt rechnen
Produkt: Ergebnis einer Mal-Rechnung
Quotient: Ergebnis einer Geteilt-Rechnung
--------------------------
Addieren: Plus Rechnen
Summe: Ergebnis einer Plus-Rechnung
Subtrahieren: Minus Rechnen
Differenz: Ergebnis einer Minus-Rechnung

Fehler gefunden oder Anregungen?